Pastinakencremesuppe mit Beefsteak-Hack-Topping

Pastinakencremesuppe mit Beefsteak-Hack-Topping Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 400 Pastinaken 
  • 1 EL  Butter 
  • 500 ml  Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Öl 
  • 150 Beefsteakhackfleisch 
  • 4–5 Stiel(e)  Oregano 
  • 1 EL  Crème fraîche 
  • 300 ml  Milch 
  • 1 Prise  Zucker 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Zitronen heiß abspülen und trocken reiben. Schale mit einem Zestenreißer abschälen und abgedeckt beiseite legen. Zitronen halbieren und den Saft von einer Hälfte auspressen. Zwiebel und Pastinaken schälen. Pastinaken waschen. Zwiebel und Pastinaken in Würfel schneiden. Butter erhitzen. Zwiebelwürfel darin andünsten. Pastinaken zufügen, kurz mit andünsten. Mit Brühe ablöschen, mit Salz, Pfeffer und 2 EL Zitronensaft würzen. Zugedeckt ca. 30 Minuten kochen
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin unter Rühren ca. 5 Minuten krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Oregano waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen
3.
Suppe fein pürieren und durch ein Sieb in einen Topf streichen. Crème fraîche mit Milch verrühren, in die Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken. Suppe mit Hackfleisch in Schalen anrichten, mit Zitronenschale und Oregano bestreuen

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved