Pellkartoffel mit Broccoli-Ragout

Pellkartoffel mit Broccoli-Ragout Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   große Kartoffel (ca. 250 g) 
  • 150 Broccoli 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 5   Kirschtomaten oder 
  • 2-3   kleine Tomaten 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 100 Schweineschnitzel 
  • 1/2 TL (3 g)  Öl 
  • 1 TL  Mehl 
  • 1 EL (10 g)  Crème légère (15 % Fett) 
  •     einige Salatblätter 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffel waschen und ca. 30 Minuten kochen. Broccoli putzen, waschen und in sehr kleine Röschen teilen. Stiele schälen, klein schneiden. Beides in gut 100 ml kochendem Salzwasser zugedeckt 4-5 Minuten garen. Abtropfen lassen, Gemüsewasser dabei auffangen
2.
Tomaten waschen, evtl. halbieren oder vierteln. Zwiebel schälen, Fleisch abtupfen und beides würfeln
3.
Fleisch in einer beschichteten Pfanne im heißen Öl anbraten. Zwiebel zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Gemüsewasser einrühren, aufkochen und unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln
4.
Crème légère einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Broccoli und Tomaten zugeben, erhitzen. Kartoffel etwas auseinander brechen. Mit Ragout anrichten und mit Salat garnieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved