Pellkartoffel-Salat mit Currycreme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1,2 kg   kleine neue Kartoffeln  
  • 200-250 g   Zuckerschoten  
  •     oder 200 g TK-Erbsen 
  •     Salz  
  • 250 g   Kirschtomaten oder  
  •     kleine Tomaten  
  • 3 EL (75 g)  Salat-Mayonnaise  
  • 300 g   Magermilch-Joghurt  
  • 8-10 EL   Milch  
  • 2-3 EL   Balsamico-Essig  
  •     etwas Zucker, 1-2 TL Curry 
  •     weißer Pfeffer  
  • 2-3 Stiel(e)   glatte Petersilie  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten zugedeckt kochen. Abschrecken, etwas abkühlen lassen. Dann die Schale abziehen
2.
Zuckerschoten putzen, waschen und 3-5 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Abtropfen und abkühlen lassen. Tomaten waschen, vierteln bzw. in Spalten schneiden
3.
Für die Currycreme Mayonnaise, Joghurt und Milch glatt rühren. Mit Essig, Zucker, Curry, Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Currycreme mit den vorbereiteten Salatzutaten mischen. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Salat nochmals abschmecken und anrichten. Petersilie waschen, hacken und darüber streuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved