Pellkartoffeln mit Dips zu Steak

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 700 g   neue Kartoffeln  
  • 4   Lorbeerblätter  
  • 2 EL   grobes Meersalz  
  • 1 Bund   Koriandergrün  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  • 1   grüne Chilischote  
  • 8 EL   Keimöl  
  • 60 g   geschälte Mandeln  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 150 g   Mango Chutney  
  • 1 TL   Curry  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 1 Bund   Dill  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 200 g) 
  •     grober Pfeffer  
  • 4   Kirschtomaten  
  •     Lorbeerblätter zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und mit einer Bürste gut abreiben. Kartoffeln in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, Lorbeerblätter und Meersalz zugeben und ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Koriandergrün und Petersilie abspülen, trocken tupfen und grob hacken.
2.
Zitrone waschen, trockenreiben, zur Hälfte in Scheiben schneiden, die andere Hälfte auspressen. Chilischote längs halbieren, entkernen und hacken. Kräuter, Chili, Zitronensaft, Keimöl und Mandeln in den Universalzerkleinerer geben und fein pürieren.
3.
In eine Schüssel füllen und mit Salz und Pfeffer würzen. Chutney in eine Schüssel füllen und mit Curry verrühren. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und mit Joghurt verrühren. Dill fein hacken, in den Joghurt geben.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen. In ein kleines Schälchen füllen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin von beiden Seiten jeweils 3 Minuten scharf anbraten, mit Salz und grobem Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze weitere 3 Minuten garen.
5.
Tomaten waschen, trockenreiben und halbieren. Kartoffelwasser abgießen. Kartoffeln mit den Steaks auf Tellern anrichten und mit den Zitronenscheiben, Tomaten und Lorbeer garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 52 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved