Penne mit Ricotta-Kaviar-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5
Penne mit Ricotta-Kaviar-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Ricotta Käse 
  • 150 Crème fraîche 
  • 150 ml  Milch 
  • 1 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 300 Penne-Nudeln 
  •     Salz 
  • 1 Bund  Minze 
  • 3-4 EL  Noilly Prat (französischer Wein-Aperitif) 
  •     weißer Pfeffer 
  • 50 Forellenkaviar 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Ricotta, Creme fraîche und Milch in einem Topf aufkochen, Brühe einrühren und ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Minze waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen. Restliche Minze in feine Streifen schneiden. Soße durch ein Sieb streichen, mit Noilly Prat, Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen, abtropfen lassen. Soße mit den Nudeln und Minze mischen. Auf Tellern anrichten und Kaviar darauf verteilen. Mit beiseite gelegter Minze garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved