Penne mit Salsicce-Bolognese

Penne mit Salsicce-Bolognese Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 800 Salsicce 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 150 ml  trockener Rotwein 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 250 ml  klare Brühe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 400 Penne-Nudeln 
  • 1 Bund  glatte Petersilie 
  • 1/2   Topf Basilikum 
  • 50 frisch geriebener Parmesankäse 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch hacken. Salsiccebrät aus der Wurstpelle drücken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Salsicce darin krümelig anbraten. Herausnehmen und entstandenes Fett abgießen. Zwiebeln und Knoblauch in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Tomatenmark zugeben und kurz anschwitzen. Salsicce und Lorbeer zufügen, mit Wein ablöschen. Bei starker Hitze einkochen lassen. Tomaten und Brühe zufügen, mit einem Pfannenwender zerkleinern. Mit wenig Salz, Pfeffer und Zucker würzen, ca. 30 Minuten köcheln lassen
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Kräuter waschen und trocken schütteln. Etwas Basilikum zum Garnieren beiseitelegen. Übrige Kräuter in feine Streifen schneiden und, bis auf etwas zum Bestreuen, ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit in die Soße geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln in ein Sieb geben, abtropfen lassen, mit Soße vermengen. Penne auf Tellern anrichten. Mit Parmesan und restlichen Kräutern bestreuen. Mit Basilikum garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 83g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved