Penne mit scharfer Scampi-Tomatensoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Penne mit scharfer Scampi-Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Nudeln (z. B. Penne) 
  •     Salz 
  • 1 (ca. 300 g)  Gemüsezwiebel 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 400 Tomaten 
  • 1-2   Peperoni 
  • 300 küchenfertige Scampi (ohne Darm und Kopf, Schale nur am Schwanz) 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 1   kleiner Stiel Rosmarin 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 100 Rauke 
  •     Pfeffer 
  •     Rosmarin 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen, abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken, Zwiebel fein würfeln. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Peperoni längs einritzen, entkernen, in feine Ringe schneiden. Scampi waschen und trocken tupfen. 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Knoblauch, Zwiebelwürfel und Scampi darin 5 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz, Peperoni und Zitronensaft würzen. Rosmarinnadeln vom Stiel streifen. 2 Esslöffel Olivenöl, Rosmarin und Tomaten zufügen. Mit Weißwein und 400 ml Wasser ablöschen. 5 Minuten bei starker Hitze einkochen lassen. Rauke putzen, waschen, grob hacken. 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Rauke und Nudeln darin schwenken. Portionsweise anrichten. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken, über die Nudeln geben. Mit Rosmarin garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 79g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved