Penne mit Thunfischfilet

0
(0) 0 Sterne von 5
Penne mit Thunfischfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 (ca. 600 g)  Fleischtomaten 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 150 ml  trockener Weißwein 
  • 400 kurze Nudeln (z. B. Penne) 
  •     Meersalz 
  •     Pfeffer 
  • 300 frisches Thunfischfilet 
  • 3 Stiel(e)  Minze 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  •     Zitronensaft 
  •     Zucker 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch in Scheiben schneiden. Stielansatz aus den Tomaten schneiden. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten in je 6 Spalten schneiden.
2.
1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Tomaten, Knoblauch und Zwiebel ca. 4 Minuten andünsten. Tomatenmark kurz mitdünsten. Mit Wein ablöschen, ca. 10 Minuten sämig einkochen.
3.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
4.
Thunfisch waschen, trocken tupfen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Thunfisch darin bei mittlerer Hitze rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zur Tomatensoße geben.
5.
Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten weiterköcheln.
6.
Kräuter waschen und trocken schütteln. 1 Stiel Minze beiseitelegen. Restliche Kräuter grob hacken und unter die Tomatensoße rühren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken. Nudeln abgießen.
7.
Mit Soße mischen, anrichten und mit Minze garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 30g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 77g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved