Penne mit Tomaten-Hacksoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 3   mittelgroße Tomaten  
  • 1/2 TL (3 g)  Olivenöl  
  • 75 g   Beefsteakhack (Schabefleisch) 
  •     Salz, Pfeffer, etwas Zucker  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 1/2 TL   italienische Kräuter  
  • 1 TL   Tomatenmark  
  • 50 g   Nudeln (z. B. Penne) 
  • 75 g   gemischter Blattsalat (z. B. Feld-, Radicchio- und Chicorée-Salat) 
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 2 EL (50 g)  Magermilch-Joghurt, etwas Senf  
  •     Zitronensaft  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Tomaten waschen und grob schneiden
2.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Hack darin krümelig anbraten. Zwiebel und Knoblauch kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Edelsüß-Paprika und Kräutern würzen. Tomatenmark kurz mit anschwitzen. Tomaten zufügen. Aufkochen und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln. Abschmecken
3.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen
4.
Blattsalat putzen, waschen und kleiner zupfen. Schnittlauch waschen und fein schneiden. Joghurt, Senf und Zitronensaft glatt rühren, abschmecken. Mit Salat und Schnittlauch mischen. Nudeln abgießen und sofort mit der Hacksoße mischen. Alles anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved