Penne mit Tomaten-Möhren-Soße

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 1-2 (ca. 150 g)  Möhren  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 1 Packung (500 g)  stückige Tomaten  
  • 3   mittelgroße Tomaten  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     Rosenpaprika  
  • 3 Stiel(e)   Basilikum  
  • 250 g   Penne-Nudeln  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Möhren putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren darin andünsten. 3 Esslöffel herausnehmen und beiseite stellen. Restliches Gemüse mit stückigen Tomaten ablöschen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Tomaten waschen, putzen, entkernen und würfeln. Möhrengemüse pürieren und durch ein Sieb streichen. Sahne zugeben und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Basilikum waschen, Blättchen abzupfen. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Basilikum nach 5 Minuten zufügen. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Tomaten- und übrige Gemüsewürfel in der Soße erwärmen. Nudeln mit der Soße anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved