Penne mit Tomatensoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 30 g   Penne  
  •     Salz  
  • 50 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 30 g   Kasseleraufschnitt  
  • 1 TL   Öl  
  • 150 g   stückige Tomaten  
  •     Pfeffer  
  •     getrockneter Majoran  
  • 1 EL   geriebener Parmesankäse  
  •     frischer Majoran zum Garnieren. 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Inzwischen Erbsen auftauen lassen. Knoblauch und Zwiebel schälen und hacken. Kasseler würfeln. Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin dünsten.
2.
Kasseler, Erbsen und Tomatensoße zufügen, aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Majoran würzig abschmecken. Nudeln und Soße mit Parmesan bestreut servieren. Nach Belieben mit frischem Majoran garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved