Penne mit Wintergemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   Suppengrün  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 400 g   ausgelöstes Kasseler-Kotelett  
  • 250 g   Nudeln (z. B. Penne) 
  •     Salz  
  • 2 EL   Öl  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 2 TL   getrockneter Oregano  
  • 1 EL   Instant-Gemüsebrühe  
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.gew.: 250 g)  weiße Bohnen  
  •     schwarzer Pfeffer  
  •     Oregano zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen. Möhren und Sellerie schälen, alles waschen und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Kasseler waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Öl in einer großen, tiefen Pfanne erhitzen. Kasseler darin anbraten, herausnehmem. Gemüse, Zwiebel und Knoblauch im Bratfett anbraten. Tomatenmark und Oregano zugeben und kurz anschwitzen. 500 ml Wasser zugießen, aufkochen und Brühe einrühren. Ca. 10 Minuten etwas einköcheln lassen. Bohnen auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Bohnen, Kasseler und Penne unter die Soße mischen und darin erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Oregano garniert auf Tellern anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved