Penne-Parmesan-Frittata mit Thunfisch und geröstetem Brot

Penne-Parmesan-Frittata mit Thunfisch und geröstetem Brot Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 Penne-Nudeln 
  •     Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     Pfeffer 
  • 50 Parmesankäse 
  • 1 Dose(n) (81 g)  Thunfischfilets in Öl 
  • 100 Ciabatta-Brot 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Balsamico-Essig 
  •     Zucker 
  • 1 (150 g)  Tüte fertige Salatmischung (z. B. Feld-, Frisée-, Radicchiosalat) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan reiben, unterrühren. Thunfisch abtropfen lassen. Brot in Würfel schneiden.
2.
2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne (ca. 24 cm Ø, am Boden) erhitzen. Brotwürfel darin unter Wenden 2–3 Minuten rösten. Thunfisch zugeben, ca. 1 Minute mitbraten. Nudeln aus dem Wasser heben, zum Brot geben.
3.
Alles durchschwenken, Eier-Masse zugeben. Mit einem Pfannenwender kurz durchrühren, dann zugedeckt ca. 15 Minuten stocken lassen. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 2 EL Öl darunterschlagen. Salat in einer Schüssel anrichten, mit Vinaigrette beträufeln.
4.
Frittata aus der Pfanne auf ein Brett gleiten lassen, in Stücke schneiden und anrichten. Salat dazureichen.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved