Penne-Pfirsich-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Penne rigate Nudeln  
  •     Salz  
  • 300 g   Pfirsiche  
  • 1 Bund (ca. 180 g)  Lauchzwiebeln  
  • 1/2 Glas (100 ml)  Mango Chutney  
  • 200 ml   Buttermilch  
  • 1 TL   Curry  
  • nach Belieben 4-6   Kapuzinerkresseblüten  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 11 Minuten garen. Inzwischen Pfirsiche waschen, trocken tupfen, halbieren und den Stein entfernen. Pfirsichhälften in dünne Spalten schneiden.
2.
Nudeln auf ein Sieb gießen, kalt abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Ca 1 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren und auf einem Sieb abtropfen lassen.
3.
Mango-Chutney und Buttermilch glatt rühren und mit Penne, Pfirsichen und Lauchzwiebeln mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren evtl. mit Curry und Salz abschmecken. Kapuzinerkresse vorsichtig waschen, abtropfen lassen und über den Salat streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 70 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved