Penne Ricotta Salat

Penne Ricotta Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Nudeln (z. B. Conchiglie Rigate) 
  •     Salz 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 1 Glas (250 g)  getrocknete Tomaten in Öl 
  • 200 Spinat 
  • 40 Pinienkerne 
  • 50 Parmesankäse 
  • 200 Ricotta-Käse 
  • 5-6 EL  weißer Balsamico-Essig 
  •     Pfeffer 
  • 2-3 TL  getrocknete Kräuter 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Kirschtomaten waschen und vierteln. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, dabei das Öl auffangen. Tomaten in kleine Würfel schneiden. Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Parmesankäse in Streifen raspeln. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Ricotta und Tomatenöl darunter rühren. Tomaten, Spinat und Pinienkerne zufügen. Mit Essig beträufeln und mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern würzen. Auf einer Platte anrichten und Käsestreifen darüberstreuen. Lauwarmen Salat sofort servieren

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved