Penne in scharfer Hacksoße

5
(1) 5 Sterne von 5
Penne in scharfer Hacksoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  (ca. 200 g) Lauchzwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 200 Möhren 
  • 350 Champignons 
  • 1-2 EL  Olivenöl 
  • 1-2 TL  Chilipulver 
  • 650 gemischtes Hackfleisch 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  ganze, geschälte Tomaten 
  • 300 Nudeln (z. B. Penne Rigate) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     gehobelten Parmesankäse 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Möhren schälen, waschen und in feine Würfel schneiden. Pilze säubern und vierteln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Lauchzwiebeln (bis auf 2 Esslöffel zum Bestreuen), Knoblauch, Pilze und Möhren darin anbraten. Mit Chilipulver bestreuen und anschwitzen. Herausnehmen. Hack portionsweise im Bratfett goldbraun anbraten. Vorgegartes Gemüse und Tomatenmark unterrühren. Tomaten in der Dose mit einem Messer zerkleinern und zum Hack geben. Aufkochen und ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen. Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Nudeln abgießen. Soße mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Nudeln und Hacksoße auf Tellern anrichten. Mit übrigen Lauchzwiebeln und Parmesan bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 46 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved