Penne in Tomaten-Kapernsoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Nudeln (Penne)  
  •     Salz  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   Zwiebel  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  geschälte Tomaten  
  • 5   Sardellenfilets (aus dem Glas) 
  • 1 EL   Kapern  
  • 50 g   schwarze Oliven  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 1 Töpfchen   Basilikum  
  •     Zitronenscheiben zum Garnieren 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten bissfest garen. Inzwischen Knoblauch und Zwiebel schälen, hacken und im heißen Öl andünsten. Tomaten mit Saft zufügen, mit dem Schneistab im Topf pürieren und kurz aufkochen.
2.
1 Sardellenfilet fein hacken und mit Kapern und Oliven in die Soße geben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Nudeln unterheben und alles auf Tellern anrichten. Basilikum waschen, Blättchen abzupfen und über die Nudeln streuen.
3.
Mit Zitronensceibenz und restlichen aufgerollten Sardellenfilets garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved