Penne-Tomaten-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Penne-Tomaten-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 175 Nudeln (Penne) 
  •     Salz 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 3   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1/2   Kopf Römersalat 
  • 3 (à 220 g; Abtr.-Gew.: 125 g)  Tüten Mozzarella-Käse 
  • 1   Topf Basilikum 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4 EL  Balsam-Essig 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 75 hauchdünn geschnittene Salami 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen und abtropfen lassen. Inzwischen Tomaten waschen, putzen und nach Belieben halbieren. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Römersalat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Mozzarella abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und eine große Platte damit auslegen. Für die Vinaigrette Basilikum waschen und hacken. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Essig mit Salz, Pfeffer, Zucker und Knoblauch würzen. Öl und Basilikum darunter schlagen. Nudeln, Tomaten, Zwiebel, Römersalat, Salami und Vinaigrette vermischen. Zugedeckt etwas ziehen lassen. Nochmals abschmecken und auf den Mozzarellascheiben anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved