Perlhuhnbrust mit Frühlingsgemüse zu Vanille-Hollandaise

Perlhuhnbrust mit Frühlingsgemüse zu Vanille-Hollandaise Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Möhren 
  • 500 grüner Spargel 
  • 3   Schalotten 
  • 4   Perlhuhnbrüste (à ca. 175 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 EL  Honig 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 4 EL  + 50 g Butter 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  • 100 Schlagsahne 
  • 250 ml  Milch 
  • 1 Packung  Soßenpulver "Hollandaise" 
  •     ausgeschabtes Mark von 1/2 Vanilleschote 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 150 Crème fraîche 
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren schälen, längs in Scheiben und dann in Stücke schneiden. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Spargel in Stücke schneiden. Schalotten schälen und klein würfeln. Perlhuhnbrüste waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl in einer Pfanne erhitzen, Brüste bei starker Hitze auf der Hautseite goldbraun braten. Honig und Zitronensaft zugießen, aufkochen. Brüste wenden und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100 °C/ Umluft: 80 °C/ Gas: nicht geeignet) ca. 30 Minuten garen
2.
Kartoffeln schälen, waschen, in Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. 2 EL Butter in einer Pfanne schmelzen. Möhren und Schalotten darin 2–3 Minuten dünsten. Spargel zugeben, ca. 1 Minute mitdünsten. Brühe zugießen und bei starker Hitze köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. 125 ml Wasser, Sahne und 100 ml Milch in einen Topf gießen. Soßenpulver einrühren und unter Rühren kurz aufkochen. Herdplatte ausschalten. 50 g Butter in Stückchen unter die Soße rühren, bis die Butter geschmolzen ist. Vanillemark unterrühren
3.
Petersilie waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, mit 100 g Crème fraîche pürieren. Mit Salz abschmecken. Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen. 2 EL Butter, 150 ml Milch und 50 g Crème fraîche zugeben. Alles zu einem Püree stampfen, mit Salz und Muskat abschmecken, Kräuter-Crème-fraîche kurz unterziehen. Gemüse abschmecken. Perlhuhnbrust mit Gemüse, Kartoffelpüree und Hollandaise servieren. Mit beiseitegelegter Petersilie garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 910 kcal
  • 3820 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 55g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved