Persischer Kartoffelreis mit Hähnchenkeulen und Mango-Gurkensalat

Aus LECKER 41/2011
Persischer Kartoffelreis mit Hähnchenkeulen und Mango-Gurkensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Hähnchenkeulen (à ca. 230 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 5 1/2 EL  Öl 
  • 1 EL  rote Currypaste 
  • 2 EL  Ahornsirup 
  • 200 Basmatireis 
  • 2 (ca. 130 g)  kleine Kartoffeln 
  • 75 Butter 
  • 1 Päckchen  gemahlener Safran 
  • 1 (ca. 350 g)  Mango 
  • 1 (ca. 400 g)  Salatgurke 
  • 5 EL  weißer Balsamico-Essig 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

80 Minuten
leicht
1.
Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. 1 1/2 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, Paprika und 2 EL Öl mischen. Hähnchenkeulen rundherum damit einreiben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und ca. 1 Stunde im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) backen. Currypaste, 1 1/2 EL Öl und Ahornsirup verrühren. Nach ca. 40 Minuten die Hähnchenkeulen mit der Würzpaste einstreichen
2.
Reis in lauwarmes Salzwasser geben, aufkochen, bei schwacher Hitze ca. 6 Minuten köcheln lassen. In ein Sieb gießen und gründlich mit kaltem Wasser abschrecken. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden
3.
Butter in einem Topf (unten ca. 17 cm Ø) geben, Safran zufügen, erhitzen. Hälfte der Butter in ein Schälchen gießen. Kartoffelscheiben in die restliche Butter in den Topf geben. Den vorgegarten Reis pyramidenförmig darauf verteilen
4.
Restliche Safranbutter gleichmäßig darüber verteilen, mit einem Kochlöffel einige Löcher in den Reis drücken. Den Topfdeckel fest mit einem sauberen Geschirrtuch umwickeln. Topf mit dem Deckel (Geschirrtuch nimmt überflüssigen Wasserdampf auf) zudecken und bei schwacher bis mittlerer Hitze 35–45 Minuten garen
5.
Inzwischen Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen und würfeln. Gurke putzen, waschen, schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Salz, Pfeffer, Essig und Zucker verrühren. 2 EL Öl unterschlagen. Mango, Gurke und Vinaigrette mischen
6.
Reis kurz in kaltes Wasser stellen. Anschließend stürzen. Mit Hähnchenkeulen anrichten. Salat dazureichen
7.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde 20 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 850 kcal
  • 3570 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 51g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved