Pesto-Hähnchen mit buntem Kartoffelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Pesto-Hähnchen mit buntem Kartoffelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  • 8   kleine Hähnchenfilets (à ca. 100 g) 
  • 75 ml  Basilikumsauce (Pesto aus dem Kühlregal) 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 7 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   kleine Zweige Thymian 
  • 2   Tomaten 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 1   kl. Bund Schnittlauch 
  • 1   Kopf Radicchio 
  • 5 EL  Weinessig 
  • 1 gestrichene(r) TL  Zucker 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Anschließend kalt abschrecken, pellen, ruhen lassen und in Scheiben schneiden. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen, jeweils eine Tasche hineinschneiden.
2.
Mit Pesto füllen. Zitrone waschen, in dünne Scheiben schneiden. In jede Tasche 1 Scheibe stecken. Filets in 2 Esslöffel heißem Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze zu Ende braten.
3.
Übrige Zitronenscheiben und Thymianzweige kurz im Bratfett schwenken. Inzwischen für den Salat Tomaten putzen, waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, fein würfeln.
4.
Schnittlauch waschen, in kleine Röllchen schneiden. Radiccio putzen und waschen. 4 äußere Blätter zum Garnieren entfernen. Rest des Salats in feine Streifen schneiden. Essig und Zwiebeln aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
5.
Restliches Öl zufügen. Noch heiß mit den Kartoffelscheiben mischen. Übrige vorbereitete Zutaten unterheben. Nochmals abschmecken und auf je einem Salatblatt anrichten. Mit den Hähnchenfilets servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved