Petersilien-Pesto

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 40 g   Mandeln  
  • 100 ml   Olivenöl  
  • 1   Knoblauchzehe  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 8   Hähnchenunterkeulen (à ca. 100 g) 
  •     Fett für das Blech 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Petersilienblätter, Mandeln und Öl mit dem Pürierstab fein pürieren. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken und dazugeben.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Unterkeulen waschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Auf ein gefettetes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd. 175 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen.
3.
Herausnehmen, mit Pesto bestreichen und servieren. (Variation: Andere Kräuter verwenden, z. B. Minze).
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2310 kJ
  • 39 g Eiweiß
  • 45 g Fett

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved