Pfannengemüse mit Spaghetti

Pfannengemüse mit Spaghetti Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 150 Champignons 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 1   Zucchini 
  • 1 (ca. 200 g)  Fenchelknolle 
  • 2   Paprikaschoten (z. B. gelb und rot) 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1   kleiner Zweig Rosmarin 
  • 4-5 EL  Öl 
  • 1/2   Bund/Töpfchen Basilikum 
  • 400-500 Spaghetti 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1/2 TL  Chiliflocken oder -pulver 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zuerst setze ich Salzwasser für die Nudeln auf. Dann schäle bzw. putze und wasche ich Pilze, Knoblauch und Gemüse. Knoblauch und Möhren schneide ich in dünne Scheiben, die Lauchzwiebeln in grobe Stücke. Große Pilze halbieren. Vom Rosmarin zupfe ich die Nadeln ab
2.
In einer großen Pfanne erhitze ich 3 EL Öl. Möhren, Knoblauch, Lauchzwiebeln, Pilze und Rosmarin brate ich darin ca. 3 Minuten an
3.
In der Zwischenzeit schneide ich das restliche Gemüse klein. Basilikum waschen und die Blättchen abzupfen. Die Nudeln gare ich im kochenden Salzwasser 8-10 Minuten
4.
Nun gebe ich Fenchel und Paprika in die Pfanne und brate alles weitere 2-3 Minuten. Dann kommen die Zucchini dazu. Alles nochmal kräftig durchbraten. Dann 1/2 Tasse Wasser und Wein angießen. Brühe einrühren und einmal aufkochen. Bei schwacher Hitze lasse ich alles 3 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Basilikumblättchen unterheben
5.
Dann gieße ich die Nudeln ab und lasse sie abtropfen. Im Nudeltopf erhitze ich 1-2 EL Öl und röste die Chiliflocken darin kurz an. Die Nudeln darin schwenken. Alles auf einer Platte anrichten und mit frisch geriebenem Parmesan servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 86g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved