Pfannkuchen-Gemüse-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Pfannkuchen-Gemüse-Auflauf Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Eier (Größe M)  
  •     Salz  
  • 400 ml   Milch  
  • 75 ml   Mineralwasser  
  • 200 g   Mehl  
  • 500 g   kleine Champignons  
  • 1 (ca. 500 g)  Kopf Broccoli  
  • 2 (à 100 g)  Tomaten  
  • 3 EL   Öl  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Pfeffer  
  • 50 g   Goudakäse  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Eier, 1 Prise Salz, Milch und Mineralwasser verquirlen. Mehl kräftig unterrühren. Ca. 20 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit Pilze putzen. Broccoli in Röschen schneiden und waschen, in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Öl portionsweise erhitzen und aus dem Teig nacheinander ca. 8 Pfannkuchen backen. Fett in einem Topf schmelzen. Pilze anschwitzen, Sahne zugießen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Broccoli zugeben und kurz aufkochen lassen. Zum Schluss Tomaten unterheben. Pfannkuchen zu Vierteln zusammenlegen und mit dem Gemüseragout füllen. Die gefüllten Pfannkuchen in eine gefettete Auflaufform legen. Käse raspeln und über die Pfannkuchen streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten überbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved