Pfannkuchen "Hawaii"

1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 5   Eier (Größe M)  
  •     Salz  
  • 225 g   Mehl  
  • 200 ml   Milch  
  • 12 Scheiben   Ananas (à ca. 25 g; Dose) 
  • 8 Scheiben   Goudakäse (à ca. 25 g) 
  • 4 Scheiben   gekochter Schinken (à ca. 45 g) 
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  •     Cocktailkirschen zum Garnieren 
  •     Öl zum Ausstreichen der Pfanne 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier und etwas Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen. Erst Mehl, dann Milch unterrühren. Teig ca. 15 Minuten quellen lassen
2.
Ananasscheiben gut abtropfen lassen. Käsescheiben halbieren. Pfanne (ca. 20 cm Ø) mit Öl ausstreichen und ca. 1/4 des Teigs in die Pfanne geben. Pfannkuchen ca. 2–3 Minuten backen, wenden und mit 1 Scheibe Schinken, 3 Ananasscheiben und 4 Käsescheiben belegen. Deckel auflegen und backen, bis der Käse geschmolzen ist. Restlichen Teig ebenso verarbeiten und belegen
3.
Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Pfannkuchen mit Schnittlauch bestreuen. Evtl. mit Cocktailkirschen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 45 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved