Pfannkuchen mit Bolognesefüllung mit Salatbeilage

0
(0) 0 Sterne von 5
Pfannkuchen mit Bolognesefüllung mit Salatbeilage Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Mehl 
  • 1/2 TL  Backpulver 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 125 ml  Milch 
  •     Salz 
  • 1 (ca. 100 g)  Möhre 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 300 gemischtes Hackfleisch 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten 
  • 2 EL  Tomaten-Ketchup 
  • 1 (350 g)  Beutel Salatmischung 
  • 100 Schlagsahne 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     Zucker 
  • 4 TL  Butterschmalz 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Mehl, Backpulver, Eier, Milch und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren. Ca. 15 Minuten quellen lassen. Möhre schälen, waschen und fein würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin krümelig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Möhre zufügen. Tomaten mit Saft zugießen, Tomaten etwas zerkleinern. Ketchup unterrühren. Ca. 5 Minuten köcheln lassen.
3.
Abschmecken und warm halten. Inzwischen Salatmischung waschen, gut abtropfen lassen. Sahne und Zitronensaft verrühren, mit Salz und Zucker abschmecken. Butterschmalz portionsweise in einer Pfanne (16 cm Ø) erhitzen.
4.
Nacheinander 4 Pfannkuchen backen. Pfannkuchen mit der Bolognese füllen, auf Tellern legen und schräg halbieren. Salatmischung mit auf den Tellern anrichten. Mit Zitronensahnesoße beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved