Pfannkuchen mit Feta-Creme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Eier (Gr. M)  
  • 1/2 l   Milch  
  • 200 g   dunkles Weizenmehl (Type 1050) 
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 500 g   Möhren  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 100 g   Feta- oder Schafskäse  
  • 300 g   fettarmer Joghurt  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • ca. 2 TL   Öl  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Eier, Milch, Mehl und 1 Prise Salz zum glatten Teig verrühren. Ca. 10 Minuten quellen lassen
2.
Möhren schälen, waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Beides in wenig kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten vorgaren. Gut abtropfen lassen
3.
Käse grob zerbröckeln. Mit Joghurt in einem ho-hen Rührbecher fein pürieren. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. In die Soße rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Eine Pfanne (ca. 24 cm Ø) mit etwas Öl ausstreichen. 1/4 Teig darin verteilen. Kurz backen und 1/4 Gemüse darüber streuen. Pfannkuchen wenden, fertig backen. Warm stellen. Auf gleiche Art 3 weitere Pfannkuchen backen. Feta-Creme dazureichen
5.
EXTRA-TIPP
6.
Lecker schmecken die Pfannkuchen auch mit 1-2 TL Leinsamen oder 1-2 EL kernigen Haferflocken im Teig
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved