Pfannkuchen mit Frühlingsrollenfüllung

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Eier ( Größe M)  
  • 1/4 l   Milch  
  •     Salz  
  • 100 g   Mehl  
  • 2 EL   Sesam-Paste  
  • 2   Möhren  
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 400 g   Chinakohl  
  • 100 g   Alfalfa-Sprossen  
  • 2 EL   + 4 TL Öl  
  • 400 g   Schweinehackfleisch  
  •     Pfeffer  
  • 3 EL   Sojasoße  
  • 100 ml   Chilisoße für Huhn 
  • 4 TL   Sesamsaat  
  •     Schnittlauch zum Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier, Milch, 1 Prise Salz, Mehl und Sesampaste glatt rühren. 10 Minuten quellen lassen. Möhren schälen waschen und in Streifen schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kohl putzen, vierteln und den Strunk herausschneiden.
2.
Kohl waschen und in Streifen schneiden. Sprossen abspülen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin stückig anbraten, mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Möhren zugeben und 5 Minuten mitbraten.
3.
Porree und Kohl zufügen und weitere 3 Minuten braten. Soja- und Chilisoße unterrühren. Sprossen darübergeben. Füllung warm halten. 1 Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. 1 Teelöffel Sesam hineingeben.
4.
1/4 des Teigs daraufgeben und von beiden Seiten backen. Restlichen Teig ebenso abbacken. Pfannkuchen auf Teller legen. Gemüse-Hack-Mischung auf je 1 Pfannkuchenhälfte geben und die andere Hälfte darüberschlagen.
5.
Mit Schnittlauch garnieren. Restliches Gemüse dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved