Pfannkuchen mit Pfirsichen und Himbeeren

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Eier  
  • 1/4 l   Milch  
  • 2 EL   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 150 g   Mehl  
  • 2   Pfirsiche (à ca. 150 g) 
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  • 250 g   Himbeeren  
  • 2-3 EL   Öl  
  • 4 EL   Ahornsirup  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Zitronenmelisse zum Verzieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Eier, Milch, Zucker und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Mehl portionsweise zufügen und unterrühren. Ca. 10 Minuten ausquellen lassen. In der Zwischenzeit Pfirsiche waschen, trockenreiben, halbieren und entsteinen.
2.
Pfirsiche in dünne Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Himbeeren waschen und verlesen. Öl in einer Pfanne erhitzen. 1/4 des Teiges in die Pfanne geben und mit den Pfirsichspalten belegen.
3.
Von beiden Seiten bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten goldbraun backen und warm stellen. Pfannkuchen auf Tellern anrichten, mit Himbeeren bestreuen und mit je 1 Esslöffel Ahornsirup beträufeln. Mit Puderzucker bestäuben und nach Belieben mit Zitronenmelisse verziert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved