Pfannkuchen-Torte mit Lachs & Zucchini

Aus kochen & genießen 11/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Pfannkuchen-Torte mit Lachs & Zucchini Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5   Eier (Gr. M) 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 225 Mehl 
  • 200 ml  Milch 
  • 3 EL  Mineralwasser 
  • 6 EL  Öl 
  • 3 (ca. 600 g)  kleine Zucchini 
  • 1–2   Knoblauchzehen 
  • 1⁄2–1 Bund  Dill 
  • 750 Ziegenfrischkäse (ersatzweise Doppelrahmfrischkäse) 
  • 1–2 EL  Zitronensaft 
  •     Edelsüßpaprika 
  • 250 Räucherlachs in Scheiben 
  • 30 Parmesan (Stück) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgerätes verrühren. Mehl und Milch nach und nach zufügen und zu einem glatten Teig verrühren. Zugedeckt ca. 15 Minuten quellen lassen. Dann Mineralwasser unterrühren.
2.
Eine beschichtete Pfanne (ca. 22 cm Ø) mit Öl ausstreichen. Aus dem Teig ca. 5 dünne Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun backen. Auskühlen lassen.
3.
Zucchini putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden bzw. hobeln. Knoblauch schälen und fein hacken. 1–2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zucchini und Knoblauch darin 2 Minuten kräftig braten.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und auskühlen lassen.
5.
Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken. Frischkäse, Zitronensaft und Dill ver­rühren. Mit Salz, Pfeffer und Edelsüß­paprika kräftig abschmecken. Lachs in Stücke schneiden. Parmesan in Späne hobeln.
6.
Einen Pfannkuchen auf eine Tortenplatte legen und mit knapp 1⁄4 Frisch­käse­creme bestreichen. Mit je 1⁄4 Zucchini und Lachs belegen. Diesen Vorgang wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Den letzten Pfannkuchen mit der übrigen Creme bestreichen und mit Rest Zucchini und Lachs bestreuen.
7.
Mit Parmesan garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 33g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved