Pfannkuchenberg „Blaubeerspitze“

Aus LECKER 9/2018
4.666665
(3) 4.7 Sterne von 5

Du wolltest zum Frühstück immer schon mal den Gipfel des Genuss erklimmen? Heute kannst du dir den Traum erfüllen. Folge einfach dem Schmand-Heidelbeer-Weg bis nach ganz oben.

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Heidelbeeren  
  • 200 g   Schmand  
  • 1 Pck.   Vanillezucker  
  • 4 EL   Milch  
  • + 250 ml   Milch  
  • 4 EL   Butter  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 50 g   Zucker  
  •     Salz  
  • 200 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Heidelbeeren verlesen, vorsichtig waschen und abtropfen lassen. Schmand und Vanillezucker mit den Schneebesen des Rührgerätes cremig schlagen. 4 EL Milch unterrühren.
2.
2 EL Butter schmelzen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Flüssige Butter und 250 ml Milch unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren. Erst Eischnee und dann die Hälfte Heidelbeeren unterheben.
3.
2 EL Butter portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Aus dem Teig darin portionsweise je 3 goldbraune Pancakes backen. Herausnehmen und eventuell warm stellen. Insgesamt ca. 12 Pancakes backen. Pancakes mit Vanilleschmand und Rest Heidelbeeren anrichten.
4.
TIPP: Für eine glutenfreie Variante das Weizenmehl durch dieselbe Menge Mandelmehl ersetzen (gibt es im Bioladen oder der Drogerie).
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 380 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved