Pfannkuchenröllchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 350 g   Möhren  
  • 250 g   Zucchini  
  • 150 g   Champignons  
  • 2 EL   Öl  
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  •     Salz  
  •     Zitronenpfeffer  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 250 g   Mehl  
  • 3/8 l   Milch  
  • 4   Eier  
  • 1 Prise   Salz  
  • 40 g   Butter oder Margarine  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen. Zucchini putzen, waschen und trocken tupfen. Gemüse in feine Streifen schneiden. Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Im heißen Öl braten und aus der Pfanne nehmen. Gemüsestreifen im Bratöl 3-5 Minuten dünsten. Zitronensaft angießen und Champignons wieder zufügen. Mit Salz und Zitronenpfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken tupfen, hacken und zum Gemüse geben. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Mehl, Milch, Eier und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Knoblauch zufügen. Jeweils etwas Fett in einer Pfanne erhitzen. Aus dem Teig vier große oder 8 kleine goldgelbe Pfannkuchen ausbacken. Jeweils mit etwas Gemüse belegen und aufrollen
2.
Messer: Pott
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved