Pfannkuchenrollen mit Käse-Dip

0
(0) 0 Sterne von 5
Pfannkuchenrollen mit Käse-Dip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1/4 Milch 
  • 1 Prise  Salz 
  • 150 Mehl 
  • 1/2 TL  Backpulver 
  • 200 Spinat 
  • 75 saure Sahne 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 75 Schafskäse 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1/2   rote Paprikaschote 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Eier, Milch und Salz verrühren. Mehl und Backpulver mischen, zufügen und unterrühren. Teig ca. 15 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit Spinat putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Saure Sahne in eine Schüssel geben. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken und zufügen. 50 g Schafskäse fein zerbröseln und unter die Creme rühren. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Parika putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. Schnittlauch und Paprika, bis auf jeweils 1 Teelöffel zum Garnieren, unter die Creme heben. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fett in einer Pfanne (ca. 24 cm Ø) erhitzen. Aus dem Teig 4 dicke Pfannkuchen ausbacken. Dabei jeweils etwas Teig in die Pfanne geben, mit Spinat bestreuen und von jeder Seite ca. 2 Minuten goldgelb ausbacken. Pfannkuchen jeweils so aufrollen, dass die Spinatseite nach innen gerollt wird. Restlichen Schafskäse zerbröseln und mit übrigem Schnittlauch und Paprika garnieren. Pfannkuchenrollen schräg dritteln und mit dem Käse-Dip servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 64g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved