Pfannkuchentüten mit Asia-Hähnchenfüllung

0
(0) 0 Sterne von 5
Pfannkuchentüten mit Asia-Hähnchenfüllung Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Mehl  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 3/8 l   Milch  
  • 2 EL   Sesamsaat  
  •     Salz  
  • 300 g   Möhren  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 1 Dose(n) (314 ml)  Bambusschösslinge in Streifen  
  • 1   Römer-Salat-Herz  
  • 300 g   Hähnchenfilet  
  • 1 EL   + 4 TL Sonnenblumenöl  
  • 6 EL   Chili-Soße für Huhn 
  • 1/2 Bund   Koriander  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Mehl, Eier, Milch, Sesam und 1/2 Teelöffel Salz zu einem glatten Teig verrühren. 20-30 Minuten quellen lassen. Inzwischen Möhren schälen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.
2.
Bambusschösslinge in ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Salat putzen, der Länge nach halbieren und in Streifen schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. 1 Esslöffel Öl erhitzen.
3.
Fleisch ca. 5 Minuten kräftig anbraten, dabei einmal wenden. Nach 3 Minuten Möhren, Zwiebel und Bambus dazugeben. Mit Chilisoße kräftig würzen. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken.
4.
Salat, Sprossen und Koriander, bis auf etwas zum Garnieren, unter die heiße Gemüsemischung heben. Warm stellen. 1 Teelöffel Öl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen. 1/4 der Teigmasse in der Pfanne verteilen und den Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun backen.
5.
Nacheinander 4 Pfannkuchen abbacken. Gemüse auf den Pfannkuchen anrichten, zu Tüten formen und mit übrigem Koriander bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 61 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved