Pfeffer-Rumpsteak

Pfeffer-Rumpsteak Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Beutel (450 g) tiefgefrorene Kartoffel-Kroketten 
  • 750 Broccoli 
  •     Salz 
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 175 g) 
  • 1-2 TL  schwarze Pfefferkörner 
  • 2 EL  Öl 
  • 1/8 trockener Rotwein (oder Brühe) 
  • 300 ml  klare Brühe 
  • 1   Zweig frischer oder ca. 1/2 TL getrockneter Thymian 
  • 1-2 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1-2 EL  Butter oder Margarine 
  • 50 ganze geschälte Mandeln 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kroketten auf einem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten goldbraun backen. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In wenig kochendem Salzwasser 6-8 Minuten dünsten.
2.
Abtropfen lassen und warm stellen. Steaks eventuell waschen und trocken tupfen. Fettrand in Abständen etwas einschneiden. Pfeffer grob zerstoßen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Steaks darin von jeder Seite kräftig anbraten.
3.
Bei mittlerer bis schwacher Hitze 3-4 Minuten pro Seite weiterbraten. Steaks mit Salz und grobem Pfeffer würzen und warm stellen. Rotwein und Brühe in die Pfanne gießen. Thymianzweig waschen und zufügen.
4.
Bratensatz unter Rühren loskochen. Alles ca. 5 Minuten kräftig einkochen lassen. Soßenbinder einstreuen, nochmals kurz aufkochen und Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Thymianzweig herausnehmen. Fett erhitzen.
5.
Mandeln darin goldbraun rösten. Broccoli zufügen und kurz darin schwenken. Steaks, Soße, Kroketten und Mandel-Broccoli auf Tellern anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved