Pfeffergeschnetzeltes in Sherry-Soße

Pfeffergeschnetzeltes in Sherry-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 festkochende Kartoffeln (z. B. Nicola) 
  • 450 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 100 geriebener Parmesankäse 
  • 1 Bund (ca. 500 g)  Möhren 
  • 1 Bund (ca. 500 g)  weißer Spargel 
  • 250 Zuckerschoten 
  • 600 Schweinefilet 
  • 1-2 TL  gewürzter Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 4-5 EL  Sherry 
  • 2 EL  Butter 
  •     Kerbel 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
4 kleine runde Förmchen (8 cm Ø; ca. 150 ml Inhalt) fetten. Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. 250 g Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kartoffelscheiben mit Parmesan in die Förmchen schichten, mit Käse abschließen. Sahne darübergießen. Alles im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Möhren schälen und waschen. Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Zuckerschoten waschen und putzen. Möhren in dünne Scheiben, Spargel in ca. 3 cm große Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser Spargel und Möhren 6-8 Minuten, Zuckerschoten 3-5 Minuten garen. Abgießen und kalt abschrecken. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit Pfeffermischung bestreuen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch darin anbraten. Mit Salz würzen. Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. 200 g Sahne und 300 ml Wasser zugießen. Aufkochen, Brühe zugeben und Sherry zugießen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Butter in einem weiten Topf schmelzen. Gemüse darin schwenken, mit Salz und Pfeffer würzen. Geschnetzeltes noch einmal abschmecken. Gratins vorsichtig stürzen, eventuell wieder umdrehen. Mit Gemüse und Geschnetzeltem anrichten. Mit Kerbel garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 890 kcal
  • 3730 kJ
  • 52g Eiweiß
  • 55g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved