Pfefferkuchen-Brioche im Tontopf

Pfefferkuchen-Brioche im Tontopf Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1/8 Milch 
  • 300 Butter 
  • 500 Mehl 
  • 3/4 Päckchen  Pfefferkuchen-Gewürz 
  • 1/2 Würfel (20 g)  frische Hefe 
  • 60 Zucker 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 3/4 TL  Salz 
  • 1   Eigelb 
  • 1 TL  Schlagsahne 
  • 150 Puderzucker 
  • 3-4 EL  Zitronensaft 
  •     Mehl 
  •     Butterbrot-/ Pergamentpapier 
  • 15   kl. Tontöpfe/ Blumentöpfe ca. 6,5 cm ø 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Milch erwärmen. Butter in Würfel schneiden und bei Zimmertemperatur beiseite stellen. Mehl und Pfefferkuchengewürz in eine Schüssel geben, mischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln. 30 g Zucker und lauwarme Milch zufügen und mit der Hefe und etwas Mehl vom Rand zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Eier, Salz und restlichen Zucker zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes gut verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30-45 Minuten gehen lassen. Weiche Butter mit gut bemehlten Händen unter den Teig kneten (Teig ist sehr weich, zwischendurch anhaftenden Teig von der Arbeitsfläche mit einer Teigkarte lösen). Teig kräftig auf der Arbeitsfläche kneten und abschlagen, bis er glänzend und geschmeidig ist. Teig in eine bemehlte Schüssel geben und nochmals 30-45 Minuten gehen lassen. Aus Butterbrotpapier ca. 17x17 cm große Quadrate schneiden und kleine gefettete Tontöpfe (Blumentöpfe ca. 6,5 cm Ø) damit auslegen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals leicht durchkneten und zu einer Rolle formen. Rolle in ca. 15 Stücke schneiden. Von jedem Stück eine murmelgroße Kugel abtrennen und zu einem Tropfen formen. Größe Teigstücke zu Kugeln formen, in die Töpfe drücken und mit einem Finger in die Mitte ein Loch drücken. Den kleinen Teigtropfen mit der Spitze in das Loch drücken. Brioche nochmals 15-20 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Eigelb und Sahne verrühren und die Brioche nach ca. 20 Minuten damit bestreichen und fertig backen. Auskühlen lassen. Puderzucker und Zitronensaft zu einem dicken Guss verrühren. Jeweils einen Löffel Guss auf die Brioche geben und trocknen lassen. Hübsch verpacken und möglichst frisch gebacken verschenken. Ergibt ca. 15 Brioche

Ernährungsinfo

15 Stück ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved