Pfeffernüsse Hamminkeln 50 St. á 1 PP

0
(0) 0 Sterne von 5
Pfeffernüsse Hamminkeln 50 St. á 1 PP Rezept

Zutaten

Für Person
  • 90 Halbfettmargarine 
  • 100 Zuckerrübensirup/Rübenkraut 
  • 80 Zucker 
  • 1/4 TL  Zimt 
  • 1   Messerspitze(n) Pfeffer, weißer 
  • 2   Prise(n) Nelken, gemahlen 
  • 1/4 TL  Kardamom 
  • 250 Weizenmehl 
  • 1   Messerspitze(n) Natron 
  • 100 Puderzucker 
  • 2 EL  Wasser 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
• Margarine mit Zuckerrübensirup, Zucker, Zimtpulver, Pfeffer, Nelken und Kardamom aufkochen. Topf vom Herd ziehen. Mehl und Natron mischen und zügig unter die Sirupmasse rühren. Teig abkühlen lassen und in Folie gewickelt über Nacht kalt stellen.
2.
• Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. 50 haselnussgroße Stücke vom Teig abstechen und zu Kugeln formen. Auf zwei mit Weight Watchers Backfolie ausgelegte Backbleche setzen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 - 12 Minuten backen und auskühlen lassen.
3.
• Puderzucker mit Wasser verrühren, die Pfeffernüsse damit überziehen und Guss fest werden lassen. In einer luftdicht verschlossenen Dose sind die Pfeffernüsse ca. 3 - 4 Wochen haltbar.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved