Pfifferlings-Kartoffel-Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Pfifferlings-Kartoffel-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Pfifferlinge 
  • 600 kleine Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 3-4 Stiel(e)  Thymian 
  • 8 EL  Öl 
  • 1 (ca. 400 g)  Schweinefilet 
  • 20 Butter 
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  • 150 Crème légère 
  •     Thymian 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Pfifferlinge gründlich putzen, pfifferlingwaschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen). Kartoffeln gründlich waschen, in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und die Schale abziehen. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen. 3 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin unter Wenden goldgelb braten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. 3 Esslöffel Öl portionsweise in der Pfanne erhitzen, Pfifferlinge darin portionsweise bei starker Hitze 3-4 Minuten braten. Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 8 Scheiben schneiden. Restliches Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und Fleisch darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Butter in einem kleinen Topf leicht bräunen und Thymian zufügen. Kartoffeln, Zwiebeln und alle Pfifferlingen zusammen weitere ca. 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen. Pfifferlings- Kartoffel- Gemüse auf einer Platte anrichten. Medaillons darauf setzen und mit einem Klecks Crème légère daraufgeben. Thymianbutter über das Fleisch gießen und mit Thymian garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved