Pfirsich-Brombeer-Kuchen

Pfirsich-Brombeer-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Fett und Paniermehl 
  •     für die Form 
  • 250 + etwas Mehl 
  • 1/8 Milch 
  • 1 EL  + 35 g + 75 g Zucker 
  • 1/2 Würfel (ca. 2 1 g)  frische Hefe 
  • 30 + 70 g Butter/Margarine 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 4   Pfirsiche (à ca. 150 g) 
  • 200 Brombeeren 
  • 50-75 Mandelblättchen 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Eine Springform (26 cm Ø) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. 250 g Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hälfte Milch und 1 EL Zucker erwärmen. Hefe zerbröckeln und darin auflösen. Hefe-Milch in die Mulde gießen und mit etwas von dem Mehl zum Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen
2.
30 g Fett schmelzen. Übrige Milch zugießen und handwarm erwärmen. Mit Ei, 35 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker zum Vorteig geben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten (es entsteht ein recht weicher Hefeteig). Zugedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen
3.
Pfirsiche kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken und die Haut abziehen. Pfirsiche halbieren und jeweils den Stein entfernen. Brombeeren verlesen, evtl. waschen, trockentupfen
4.
Hefeteig in der Springform verteilen und gleichmäßig mit leicht bemehlten Händen auf den Formboden drücken. Zugedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen
5.
Pfirsiche und Brombeeren auf dem Teig verteilen, etwas andrücken. Mit Mandeln, 75 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker bestreuen. 70 g Fett in Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 35 Minuten backen. Auskühlen lassen

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved