Pfirsich-Brombeer Kuchen (Diabetiker)

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 1,25 kg   Pfirsiche  
  • 2-3 EL   Zitronensaft  
  • 250 g   Butter oder Margarine  
  • 230 g   Diabetikersüße  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 1/2   Fläschchen Bittermandel Backöl  
  • 3 EL   Milch  
  • 250 g   Mehl  
  • 75 g   Speisestärke  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 300 g   Brombeeren  
  • 150 g   Schmand  
  • 1 TL   Soßenpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 50 g   Mandelblättchen  
  •     Fett für das Backblech 
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Pfirsiche waschen, kreuzweise einritzen und in kochendem Wasser 1-2 Minuten überbrühen. Kalt abschrecken, häuten, halbieren, entsteinen und in dicke Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Fett und 190 g Diabetikersüße schaumig rühren. 4 Eier nacheinander unterrühren. Mandelöl und Milch zufügen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, kurz unterrühren. Teig auf ein gefettetes Backblech (32x38 cm) streichen und, Pfirsiche und Brombeeren darauf verteilen
2.
Schmand, Soßenpulver, restliche Eier und Diabetikersüße verrühren. Über die Früchte gießen und mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 ° C/ Gas: Stufe 3) 35-40 Minuten backen. Kuchen auskühlen lassen
3.
Zeitaufwand: ca. 1 1/2 Stunden. ca. 1550 kJ/270 kcal. E 5 g, F 16 g, KH 30 g, 2 1/2 BE
4.
Diese Zutaten können Sie austauschen:
5.
Den Teig mit 250 g Zucker und 3 Esslöffel Mandellikör statt Diabetikersüße und Milch anrühren. Normal gesüßtes Soßenpulver verwenden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 270 kcal
  • 1550 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved