Pfirsich-Johannisbeer-Quark

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 350 g   Magerquark  
  • 1/2 Packung   125 g Mascarpone (italienischer Frischkäse) 
  • 4 EL   Limettensaft  
  • 200 g   rote Johannisbeeren  
  • 3-4 EL   Zucker  
  • 3   Pfirsiche  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Quark, Mascarpone und Limettensaft glatt rühren. Johannisbeeren mit einer Gabel von den Rispen streifen, waschen und abtropfen lassen. Mit 3 Esslöffeln Zucker bestreuen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.
2.
Inzwischen Pfirsiche waschen und in Spalten vom Kern schneiden. Früchte, bis auf einige Pfirsichspalten zum Verzieren, unter den Quark rühren. Nochmals abschmecken und in Dessertgläsern servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved