Pfirsich-Limetten-Minz-Salsa zu Schoko-Baiser

Pfirsich-Limetten-Minz-Salsa zu Schoko-Baiser Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 4 (à 5 g)  Baiserschälchen 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Pfirsiche 
  • 1/2 Bund  Minze 
  • 2   Limetten 
  • 20 ml  Tequila silva 
  • 1 EL  brauner Zucker 
  •     Gefrierbeutel 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kuvertüre grob hacken und auf einem heißen Wasserbad schmelzen, in einen Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Streifen auf die Baiserschälchen spritzen und ca. 30 Minuten trocknen lassen.
2.
Mit der restlichen Kuvertüre Ornamente auf Backpapier spritzen und ebenfalls trocknen lassen. Inzwischen Pfirsiche abtropfen lassen und fein würfeln. Minze waschen, trocken tupfen und Blättchen, bis auf einige zum Verzieren, von den Stielen zupfen.
3.
Minze in feine Streifen schneiden. Limetten waschen, trockenreiben, sehr dünn schälen und die Schale in feine Streifen schneiden. Pfirsich, Limettenschale und Minze vermengen. 1 Limette auspressen und den Saft zur Salsa geben.
4.
Tequila und braunen Zucker zufügen und alles vermengen. Salsa in die Baiserschälchen füllen. Mit restlicher Minze und Schoko-Ornamenten verzieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved