close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Pfirsich Melba

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   tiefgefrorene Himbeeren  
  • 2   reife Pfirsiche (à ca. 150 g) 
  • 100 g   Himbeeren  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1-2 TL   Zitronensaft  
  • 4   Kugeln Vanilleeis (à ca. 30 g) 
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Tiefgefrorene Himbeeren bei Zimmertemperatur auftauen lassen.
2.
Pfirsiche gründlich waschen, mit kochendem Wasser überbrühen, ca. 1 Minute ziehen lassen. Mit einer Schöpfkelle herausheben, kalt abschrecken und Pfirsichhaut abziehen. Pfirsiche halbieren, Steine herauslösen.
3.
Aufgetaute Himbeeren, Vanillin-Zucker und Zitronensaft in einen hohen Rührbecher geben und pürieren. Frische Himbeeren verlesen.
4.
Je eine Pfirsichhälfte, 1 Kugel Eis, Himbeersoße und frische Himbeeren auf vier Desserttellern anrichten. Mit Minze verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved