Pfirsich-Melba-Rolle

Pfirsich-Melba-Rolle Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 135 + 1 EL Zucker 
  • 50 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 25 Speisestärke 
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 130 Himbeeren 
  • 100 + 1 Hälfte Pfirsiche aus der Dose 
  • 200 Vollmilch-Joghurt 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  • 2 EL  bunte Zuckerstreusel 
  • 12   Eiswaffeln zum Verzieren 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 2 Esslöffel kaltes Wasser steif schlagen, dabei 75 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Speisestärke mischen, über die Eimasse sieben und vorsichtig unterheben. Gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: ungeeignet/ Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen. Ein feuchtes Geschirrtuch mit 1 Esslöffel Zucker bestreuen. Blech aus dem Ofen nehmen. Biskuitboden auf das Tuch stürzen. Backpapier sofort abziehen und den Boden in dem Tuch aufrollen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 80 g Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. 100 g Pfirsiche ebenfalls pürieren. Joghurt, 60 g Zucker und Vanillin-Zucker verrühren. Sahne steif schlagen. Joghurtcreme halbieren. Unter jede Hälfte ein Fruchtpüree rühren. Gelatine ausdrücken und jeweils 2 Blätter seperat auflösen. 2 Blatt Gelatine mit je mit 3 Esslöffeln einer Fruchtcreme vermengen und zurück in die jeweilige Creme rühren. Creme ca. 15 Minuten kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt. 1 Pfirsichhälfte in kleine Würfel schneiden. Cremes nochmals durchrühren. Unter die Himbeercreme die Pfirsichwürfel und anschließend Hälfte der Schlagsahne heben. Unter die Pfirsichcreme 50 g frische Himbeeren heben und anschließend andere Hälfte der Sahne. Biskuitboden wieder entrollen und die beiden Cremes auf jeweils einer Hälfte verteilen und glatt streichen. Mit Hilfe des Geschirrtuches aufrollen und mindestens 1 Stunden kalt stellen. Aprikosen-Konfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen und die Biskuitrolle damit bestreichen. Mit Streuseln bestreuen und in ca. 12 Tortenstücke schneiden. Stücke mit Eiswaffeln verzieren
2.
Wartezeit ca. 1 1/4 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved