Pfirsich-Melba-Torte

Pfirsich-Melba-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 tiefgefrorene Himbeeren 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Pfirsichhälften 
  • 5 Blatt  Gelatine 
  • 400 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 100 Zucker 
  • 200 Schmand 
  • 300 Schlagsahne 
  • 1 Packung (400 g; 3 Stück)  Wiener Böden 
  • 175 Puderzucker 
  • 1   Eiweiß (Größe S) 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  •     rote und gelbe Speisefarbe 
  • 2   Einmal-Spritzbeutel 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Himbeeren auftauen lassen. Pfirsiche in einem Sieb abtropfen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Frischkäse, Vanillin-Zucker und Zucker cremig rühren. Schmand einrühren. Ausgedrückte Gelatine in einem kleinen Topf schmelzen und 4 Esslöffel Creme einrühren. Zurück in die übrige Creme rühren, Creme halbieren. 150 g Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Püree unter eine Hälfte der Creme rühren. Übrige Himbeeren unterheben. Pfirsiche, bis auf 2 Hälften, pürieren und unter die andere Hälfte rühren. Sahne steif schlagen und halbieren. Jeweils eine Hälfte unter eine Creme heben. Tortenböden voneinander lösen. Um einen Boden einen Tortenring legen. Himbeercreme darauffüllen. 2. Boden daraufsetzen und Pfirsichcreme darauf verstreichen. Torte mindestens 4 Stunden kalt stellen. Inzwischen Puderzucker, Eiweiß und Zitronensaft zu einem dicken Guss verrühren. Guss halbieren. Eine Hälfte rosa färben, die andere Hälfte orange. Guss in 2 Spritzbeutel füllen. 3. Tortenboden in 12 Tortenstücke teilen. Tortenstücke mit Guss einstreichen, dabei beide Farben ineinanderlaufen lassen und trocknen lassen. Pfirsiche in 12 Spalten schneiden. Torte aus dem Ring lösen. Pfirsichspalten gleichmäßig auf der Torte verteilen und Biskuitfächer an die Spalten legen
2.
4 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 440 kcal
  • 1850 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved