Pfirsich-Melonen-Chutney

Pfirsich-Melonen-Chutney Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Pfirsiche 
  • 1/2 (ca. 500 g)  Galia-Melone 
  • 100 rote Zwiebeln 
  • 8-10 Stiel(e)  frischer Thymian 
  • 100 ml  Weißwein-Essig 
  • 125-150 brauner Zucker 
  • 1 EL  eingelegte grüne Pfefferkörner 
  • 1 TL  Salz 
  •     Cayennepfeffer 
  • 1   grüne Pfefferrispe zum Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Pfirsiche kreuzweise einritzen, kurz mit kochendem Wasser überbrühen und unter kaltem Wasser abschrecken. Die Haut von den Pfirsichen abziehen, Pfirsiche halbieren, Steine entfernen. Früchte in kleine Würfel schneiden. Von der Melone die Kerne entfernen, Fruchtfleisch von der Schale lösen und ebenfalls in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Früchte, Zwiebeln, Essig, brauner Zucker, Thymian, Pfefferkörner, Salz und etwas Cayennepfeffe in einen Topf geben. Unter Rühren aufkochen und im offenen Topf 25-30 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Fertiges Chutney nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und auskühlen lassen. Nach Belieben mit Thymian und Pfefferrispe garniert servieren
2.
Bei 6 Personen:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved