Pfirsich-Pfannkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 125 g   Mehl  
  • 1 Messerspitze   Backpulver  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1/4 l   Milch  
  •     Salz  
  • 40 g   Rosinen  
  • 4   Pfirsichhälften (Dose) 
  • 4 EL   Butterschmalz  
  • 40 g   Pistazienkerne  
  • 4 EL   flüssiger Honig  

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Mehl und Backpulver mischen. Eier, Milch und Salz zufügen und zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 10 Minuten gehen lassen. Rosinen abspülen und trocken tupfen. Pfirsichhälften in Spalten schneiden.
2.
1 EL Fett in einer Pfanne (20 cm Ø) erhitzen. 1/4 der Pfirsichspalten darin verteilen. 1/4 des Teiges darübergeben. 3–4 Minuten bei mittlerer Hitze braten, wenden. 1/4 der Rosinen und Pistazien darüberstreuen und weitere ca. 2 Minuten braten.
3.
Pfannkuchen warm stellen. Weitere 3 Pfannkuchen ebenso braten. Mit Honig beträufeln und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved