Pfirsich-Tartes

Pfirsich-Tartes Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Mehl 
  • 90   Butter oder Margarine 
  • 50 Zucker 
  •     Schale von 1 unbehandelten Orange 
  • 1   Eigelb 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Pfirsiche 
  • 2 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  • 125 Schlagsahne 
  • 2 EL  Eierlikör 
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mehl, Fett, Zucker, Orangenschale und Eigelb mit den Knethaken des Handrührgerätes vermengen. Mit den Händen zu einem glatten Teig kneten und 30 Minuten zugedeckt kalt stellen. Förmchen (11 cm Ø) einfetten.
2.
Teig zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie ca. 3 mm dünn ausrollen und die Förmchen damit auslegen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten backen.
3.
Vorsichtig aus der Form lösen und abkühlen lassen. Inzwischen Pfirsiche abtropfen lassen , in Spalten schneiden. Böden kreisförmig belegen. Aprikosen-Konfitüre erwärmen. Pfirsichspalten und Teigrand bestreichen.
4.
Unter dem Grill 3-5 Minuten gratinieren. Inzwischen Sahne anschlagen. Tartes noch warm mit der Sahne auf Tellern anrichten. Eierlikör über die Sahne träufeln lassen und servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved