close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Pfirsich-Tartes (Diabetiker)

5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 100 g   Mehl  
  • 50   Butter oder Margarine  
  • 24 g   Fruchtzucker  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1 Glas (370 ml)  Pfirsiche  
  • 25 g   Aprikosen-Konfitüre  
  •     Fett für die Förmchen 
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mehl, Fett, Fruchtzucker, Orangenschale und Eigelb verkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen. Pfirsiche abtropfen lassen, in Spalten schneiden. 4 Torteletts-Förmchen (10 cm Ø) einfetten. Teig in 4 Portionen teilen und in die Förmchen drücken. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Böden mit den Pfirsichen belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 ° C/ Umluft: 175 ° C/ Gas: Stufe 3) 15-18 Minuten backen. Aprikosen-Konfitüre erwärmen. Pfirsichspalten und jeweils die Teigränder damit bestreichen. Bei gleicher Temperatur ca. 5 Minuten weiter-backen. Tartes noch warm servieren. Dazu schmeckt Schlagsahne
2.
1 BE, davon 7 g Fructose
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved